Expertise

Die Abteilung Regulierung und Wettbewerb ist spezialisiert auf Forschungs- und Beratungsleistungen über wettbewerbspolitische und regulatorische Herausforderungen auf elektronischen Kommunikations- und auf Energiemärkten (Smart Energy) sowie in verwandten Bereichen. Kernthemen sind:

  • Zugang zu knappen Ressourcen (Frequenzspektrum und Nummern)
  • Netzzugang (asymmetrische Regulierung von dominanten Betreibern, symmetrische Regulierung von Bottlenecks) in Kommunikationsmärkten
  • Verbraucherschutz und Universaldienst
  • Unternehmenszusammenschlüsse und Missbrauch marktbeherrschender Stellungen
  • Digitalisierung der Energiewende: Kommunikationstechnologien für Smart Grids, regulatorische und gesetzliche Rahmenbedingungen für Smart Grids und Smart Metering (intelligente Messsysteme) sowie neue Geschäftsmodelle

Die Forschungs- und Beratungsergebnisse zielen darauf ab, die weitere Entwicklung des Regulierungsrahmens in Europa zu fördern.

Dr. Bernd Sörries
Abteilungsleiter
Regulierung und Wettbewerb

Tel.: +49 2224 9225-23
Fax: +49 2224 9225-68
b.soerries(at)wik.org

Team